Museumskoffer – Geräte der Stein- und Metallzeiten

Eine Materialkiste für Grundschulen und Sekundarstufe 1

Damit sich der Unterricht nicht nur auf stumpfe Bilder und leblose Texte bezieht, hat der Museumspädagogische Dienst der Stadt Osnabrück einen Koffer entwickelt, mit dem sich die Schulen ein kleines Stück Museum in den Unterricht holen können. Der Koffer, der Geräte und Werkzeuge zu dem Thema Stein- und Metallzeit enthält, soll den Unterricht interessanter und anschaulicher gestalten. Neben zahlreichen Nachbauten finden sich allerdings auch einige Originalgeräte aus der Mittel-, Jung- und Bronzezeit in den drei Stockwerken des des Koffers wieder. Als anschauliche Werkzeuge der Steinzeit sind etwa eine Geweihhacke, ein knöcherner Angelhaken, Pfeile mit Stein- und Knochenspitzen und tierische Nähmaterialien enthalten. Genauso wird die Metallzeit durch eine Kragenflasche, diverse Schmuckstücke und einen Bronzedolch für die Schüler greifbar. Es liegt sogar als Besonderheit ein so genanntes Schlagfeuerzeug dem Koffer bei, mit dem die Schüler experimentieren können bis die Funken sprühen. Allerdings gibt es nicht nur Geräte die die Schüler anfassen können. Neben den Utensilien längst vergangener Zeiten gibt es auch informative Broschüren und Bücher, aus denen sich nahe gelegene Exkursionsziele entnehmen lassen. (siehe auch Internet-Portal www.inspiros.de unter „Ausleihbare Materialien“)

Permanent link to this article: https://www.medienzentrum-osnabrueck.de/museumskoffer-geraete-der-stein-und-metallzeiten/