Mediensozialisation – Handy, Social Networks, Cybermobbing & Co

Der Einfluss der „Neuen Medien“ auf Schule und Familie birgt viele Chancen, aber auch Gefahren. Um einen Überblick über den Einsatz dieser Medien zu geben, gibt es im Medienzentrum Osnabrück unterschiedlichste Medienangebote, die für Schule genutzt werden können. Themen wie Cybermobbing, Chatten oder Social Networks werden informativ für den Unterricht aufgearbeitet und dargestellt.

Darüber hinaus vermitteln wir Kontakte zu außerschulischen Institutionen, die diese Thematik für die pädagogische Umsetzung aufarbeiten oder Projekte mit ihren Schülern durchführen.

Einige Links, die bei der konkreten Arbeit in der Schule behilflich sind:


Ihr Ansprechpartner am MZO ist:
Karl-Wilhelm Ahlborn
Tel.: 0541-609 44 62
E-Mail: .img@.img

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.medienzentrum-osnabrueck.de/mediensozialisationmedienethik/