«

»

Jan 07

Beitrag drucken

Ihr Fortbildungs-Kalender 2014

… mit attraktiven Fortbildungsangeboten für das zweite Schulhalbjahr!

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Zunächst einmal möchte ich Ihnen – auch im Namen der Mitarbeiter des Osnabrücker Medienzentrums – alles Gute für das Jahr 2014 wünschen!
Mit dem ersten Newsletter dieses Jahres erhalten Sie eine Übersicht der Fortbildungsangebote für das zweite Schulhalbjahr. Die Veranstaltungen sind chronologisch geordnet. Der Anmelde-Link steht jeweils hinter dem betreffenden Angebot. Wenn Sie ihn anklicken, kommen Sie direkt zur VeDaB. Dort finden Sie detaillierte Informationen zur betreffenden Veranstaltung und haben die Möglichkeit, sich direkt anzumelden.

Februar:

  • 05.02.2014: Datenschutz in Schulen (I), https://vedab.nibis.de/veran.php?vid=62415
    Der erste Teil des Datenschutz-Kurses vermittelt grundlegende Kenntnisse zum schulischen Datenschutz. An Themen wie „Die Schulhomepage“, „Soziale Netzwerke“ und „Arbeiten in der Cloud“ werden die geltenden Datenschutzbestimmungen und ihre Umsetzung in der Schule konkretisiert.
  • 05.02.2014: Film im Französisch-Unterricht: Zentralabitur 2015, https://vedab.nibis.de/veran.php?vid=65672
    In der Veranstaltung wird der Film Intouchables „mit einem anderen, themenverwandten Film konfrontiert: Grigris von Mahamet-Saleh Haroun, einem auf internationalen Festivals (Cannes, Ouagadougou) vielfach ausgezeichnetem franko-tschadischer Regisseur. In dieser Fortbildung wird es um die Filme, ihre Inhalte und ihre filmische Gestaltung, nicht aber um kompetenzorientierte Aufgabenformate des Hörsehverstehens gehen!“ Die Fortbildung findet im Rahmen der SchulKinoWochen (siehe http://schulkinowochen-nds.de/) statt.
  • 12.02.2014: Datenschutz in Schulen (II), https://vedab.nibis.de/veran.php?vid=62416
    Der zweite Teil dieser Veranstaltung baut inhaltlich auf dem ersten Teil auf. Er beschäftigt sich vorrangig mit dem technisch-organisatorischen Datenschutz in Schulen.
  • 14.02.2014: MIK, https://vedab.nibis.de/veran.php?vid=64504
    MIK steht für Medien- und Informationskompetenz. Hinter diesem Namen verbirgt sich ein E-Learning- Kurs des NLQ, der am 14. Februar mit einer zweitägigen Präsenzveranstaltung beginnt und im Juli 2014 mit einer Abschlussveranstaltung endet. Der Kurs mit dem Untertitel „Erfolgreich unterrichten mit dem Internet!“ richtet sich primär an alle, die als „Berater/innen“ im Niedersächsischen Schulsystem tätig sind.
  • 19.02.2014: Animationsfilme im Kunstunterricht gestalten. Einführung in das Programm „Scratch“, https://vedab.nibis.de/veran.php?vid=64431
    Dieses Angebot ist für Kolleginnen und Kollegen insbesondere aus dem Bereich der Grundschule gedacht. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die praktische Arbeit mit dem Programm „Scratch“ und die „Produktion“ eigener kleiner Filme.
  • 21.02.2014: Filmbildung als Medium der Vermittlung des Themas „Menschenrechte im Unterricht“ am Beispiel von Spiel- und Dokumentarfilmen über Guantanamo, https://vedab.nibis.de/veran.php?vid=65676
    Diese ganztägige Fortbildung ist eingebunden in die SchulKinoWochen (siehe http://schulkinowochen-nds.de/). „Ziel (der Fortbildung) ist eine kritische Analyse zweier Filme zum Thema Guantanamo, deren Aufbereitung die zentralen Aspekte von zeitgeschichtlicher Vermittlung – Multiperspektivität und Dekonstruktion – aufgreift und die den Aspekt der Emotionalisierung in der Pädagogik problematisiert.“
  • 27.02.2014: Es geht auch ohne Superman. Comics und Graphic Novels lesen, https://vedab.nibis.de/veran.php?vid=6542
    In dieser Fortbildung, deren Ausrichter die Akademie für Leseförderung ist, „sollen verschiedene (…) Comics und Graphic Novels sowie Einsatzmöglichkeiten im Unterricht vorgestellt werden.“ Ausgeschrieben ist die Veranstaltung primär für Lehrer/innen der Sekundarstufe I und der BBS.

März:

  • 05.03.2014: Unterrichten mit Merlin-Medien (unter Verwendung von n-stick und MasterTool), https://vedab.nibis.de/veran.php?vid=62412
    Aufgrund der starken Nachfrage und der überaus guten Resonanz der Veranstaltung im ersten Schulhalbjahr hat Herr Schätti, Geschäftsführer der Firma co.Tec, die das MasterTool Autorensystem entwickelt hat und vertreibt, seine Teilnahme an dieser Veranstaltung erneut zugesagt! Gemeinsam mit ihm werden wir Ihnen zeigen, wie man passend zu den Merlin-Medien interaktive Übungen mit Hilfe des n-sticks und des MasterTool Autorensystems erstellen kann. Die interaktiven Übungen laufen auf jeder interaktiven Tafel. Sie sind Netzwerk geeignet, können also auch zur Leistungsüberprüfung der ganzen Klasse genutzt werden. Eine Druckversion, die den Schülerinnen und Schüler ausgehändigt werden kann, liefert das System gleich mit. Geeignet ist die Veranstaltung für Kolleginnen und Kollegen aller Schulformen.
  • 19.03.2014: Die Hebelkiste – eine technische Materialkiste für den Sachunterricht an Grundschulen, https://vedab.nibis.de/veran.php?vid=64461
    Wer die beliebte Hebelkiste des MZO noch nicht kennt oder sie längere Zeit nicht im Unterricht eingesetzt hat, dem eröffnet diese Fortbildung die Möglichkeit, die Materialkiste kennenzulernen bzw. sein Wissen aufzufrischen.
  • 19.03.2014: Schulhomepage mit WordPress gestalten, https://vedab.nibis.de/veran.php?vid=62423
    Mit dieser Fortbildung möchten wir ein Angebot des NLQ in der Region Osnabrück verankern: Das NLQ stellt niedersächsischen Schulen kostenlos eine WordPress-Umgebung auf dem Niedersächsischen Bildungsserver zur Verfügung zwecks Gestaltung einer Homepage. In der Fortbildung lernen Sie, eine Homepage in der WordPress-Umgebung einzurichten und zu gestalten. Schulen, die dieses Angebot nutzen wollen, sollten vor Beginn der Veranstaltung einen Antrag auf Einrichtung einer WordPress-Plattform beim NLQ stellen (Antragsformular unter: http://www.nibis.de/nibis.php?menid=5694). Aber auch wenn Sie unsicher sind, ob Sie dieses Angebot nutzen wollen, können Sie teilnehmen: Wir stellen Ihnen in diesem Fall eine WordPress-Testumgebung zur Verfügung.

April:

  • 23.04.2014: Wikis als kollaborative Lernwerkzeuge (1), https://vedab.nibis.de/veran.php?vid=62419
    Im ersten Teil der Veranstaltung wird es darum gehen, die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Wikis in Schule und Unterricht anhand konkreter Beispiele vorzustellen. Sie lernen außerdem die Wiki-Farm des MZO kennen und erfahren, was Sie tun müssen, um in den Genuss eines Schulwikis zu kommen. Die Veranstaltung richtet sich an Kolleginnen und Kollegen aller Schulformen.
  • 29.04.2014: Wikis als kollaborative Lernwerkzeuge (2), https://vedab.nibis.de/veran.php?vid=62421
    Im zweiten Teil der Fortbildung wird die Wiki-Handhabung anhand eigener schulischer Projekte erlernt.

Mai:

  • 08.05.2014: Lesen mit dem Film im Kopf. Leseförderung mit Büchern zum Film, https://vedab.nibis.de/veran.php?vid=65428
    „In dieser Fortbildung sollen verschiedene Bücher zu Filmen und ihre Einsatzmöglichkeiten im Unterricht besprochen werden.“ Die Veranstaltung der Akademie für Leseförderung richtet sich in erster Linie an Kolleginnen und Kollegen der Sekundarstufe I und der BBS.

Juni:

  • 05.06.2014: Aus dem Rahmen gefallen?! Bilderbücher im Medienverbund, https://vedab.nibis.de/veran.php?vid=65704
    „Die Fortbildung bietet am Beispiel ausgewählter Bilderbücher Einblicke in neue Tendenzen auf dem Bilderbuchmarkt. Neben innovativen analogen Bilderbüchern werden auch Bilderbuch-Apps vorgestellt und besprochen. Darüber hinaus werden die Bilderbücher auch bezüglich ihrer Potenziale für die Leseförderung und das Literarische Lernen befragt.“ Neben den Kolleginnen und Kollegen der Grundschulen richtet sich diese Veranstaltung auch an Erzieher/innen und Bibliothekare. Veranstalter ist die Akademie für Leseförderung.

Ich bedanke mich für Ihre Aufmerksamkeit und hoffe, dass Sie unter den hier vorgestellten Angeboten etwas Geeignetes finden!

Mit freundlichen Grüßen
Barbara Feld

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.medienzentrum-osnabrueck.de/ihr-fortbildungs-kalender-2014/