Seite drucken

Fortbildungen am MZO

1. Aktuelle Fortbildungsangebote im laufenden Schuljahr:

Eine Übersicht der Fortbildungsangebote, die das Medienzentrum aktuell für Sie bereit hält, finden Sie hier (31.10.16):

2. Abrufveranstaltungen:

Filmbildung (Shot): https://vedab.nibis.de/veran.php?vid=71201
Filmbildung (Cut): https://vedab.nibis.de/veran.php?vid=71204
Filmbildung (Filmsprache): https://vedab.nibis.de/veran.php?vid=71203
Filmbildung (Animationsfilme): https://vedab.nibis.de/veran.php?vid=71205

Das Medienzentrum Osnabrück bietet den Lehrkräften der Region Fortbildungen zu verschiedenen Themen an. Die folgenden Veranstaltungen können bei Bedarf abgerufen werden:

  • Filmbildung:Shot“ heißt unser Crash-Kurs, der Sie mit der Handhabung unserer Verleih-Camcorder vertraut macht. Neben der Bedienung des Geräts lernen Sie auch, wie man die ärgerlichsten Anfängerfehler beim Videofilmen vermeidet, bekommen Tipps für den Einsatz des passenden Zubehörs und Hinweise zur Gestaltung Ihrer Aufnahmen. Außerdem werden die Themen: Szenen in Einstellungen auflösen – Kameraperspektive – Kamerabewegung – Achsensprung – Zwischenschnitte – Drehrechtliches behandelt. Eine praktische Übung von der Skizzierung einer Filmidee bis zum Dreh rundet diesen ersten Crash-Kurs ab.Im Crash-Kurs „Cut“ wird das gedrehte Material aus der ersten Einheit bis zum fertigen Film geschnitten und weiterbearbeitet. Rohschnitt und Feinschnitt des eigenen Materials, Übergänge, Vor- und Abspann werden vermittelt. Den Abschluß bildet die Tonbearbeitung incl. der Erstellung eigener Filmmusik mit Samples im Audioprogramm „Garageband“.Mit dem Modul „Filmsprache“ werden die kurzen Ausführungen zur Filmgestaltung im 1. Kurs vertieft. Mit Hilfe kurzer Filmbeispiele werden die wichtigsten Elemente der filmischen Sprachmittel in ihrer geschichtlichen Entwicklung vorgestellt und sowohl für die eigene filmische Arbeit als auch für die Filmanalyse in ihrer Wirkung beleuchtet.
  • Animationsfilme im Unterricht: Die Produktion von Trickfilmen fördert das kreative Potential Ihrer Schülerinnen und Schüler. Trickfilme vermitteln Medienkompetenz, können im Sprachenunterricht sowohl beim literarischen Erzählen, bei der Filmanalyse oder dem Berichten und Beschreiben eingesetzt werden und sind darüber hinaus auch bestens geeignet, naturwissenschaftliche Sachverhalte ansprechend zu verdeutlichen. Zwischen handgezeichnetem Daumenkino und digital animiertem Trickfilm liegen spannende Welten, die es zu entdecken gilt. Bei unserer Fortbildungsveranstaltung stellen wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten vor, Trickfilme zu produzieren; im Anschluss daran haben Sie Gelegenheit, mit Kamera, Trickboxx, Scanner, Zeichenstift, Scheren und Knete selbst einen ersten Film zu produzieren.
  • Zielgruppe: Alle Lehrkräfte
    Maximale Anzahl an Teilnehmern:
    12
    Anmeldung
    per email an:  .img@.img.
    Wir sammeln die Anmeldungen und vereinbaren ab 10 Anmeldungen einen Termin.Uhrzeit:15:00 – 18:00 oder nach Vereinbarung Ihr Ansprechpartner am MZO ist:
    Hubertus Wilker
    Tel.: 0541-609 44 47
    Fax: 0541-609 44 55
    E-Mail: .img@.img

 

  • n-stick: Die Workshops drehen sich zunächst um das Konzept, das hinter dem n-stick steckt. Anhand von Alltagsbeispielen wird es erläutert. Darüber hinaus werden Fragen rund um die Erstellung eines Master-Sticks behandelt.
    q
    Ihr Ansprechpartner am MZO ist:
    Karl-Wilhelm Ahlborn
    Tel.: 0541-609 44 48
    Fax: 0541-609 44 55
    Mail: .img@.img

 

  • Wiki: Die Wiki-Fortbildungen stehen unter dem Motto „Aus der Praxis, für die Praxis“. Dementsprechend werden zunächst anhand konkreter Beispiele Möglichkeiten des Wiki-Einsatzes in Schule und Unterricht aufgezeigt. Anschließend lernen die Teilnehmer, selbst ein Wiki zu administrieren und in ihm zu arbeiten. Kolleginnen und Kollegen, die an einer solchen Fortbildung interessiert sind, melden sich bitte bei:
    q
    Barbara Feld
    Tel.: 0541-609 44 46
    Fax: 0541-609 44 55
    Mail: .img@.img
    Ausführlichere Informationen zu den Wiki-Fortbildungen finden Sie hier (31.10.16).

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.medienzentrum-osnabrueck.de/fortbildungen-am-mzo/